Fleischerinnung Logo

Die 10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Eine gesunde Ernährung bedeutet, sich ausgewogen und vollwertig zu ernähren:
Das heißt vielseitig und in Maßen.

Der Körper braucht viele verschiedene Nährstoffe, die alle in unterschiedlichen Lebensmitteln enthalten sind. Daher sollte die Ernährung so abwechslungsreich wie möglich sein. Nichts ist verboten – es kommt nur auf die Menge an!

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. hat für eine vollwertige Ernährung folgende Regeln aufgestellt:

1. Vielseitig essen
2. Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln
3. Reichlich Gemüse und Obst
4. Täglich Milch und Milchprodukte; 1-2 x pro Woche Fisch; Fleisch, Wurstwaren, Eier in Maßen
5. Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel
6. Zucker und Salz in Maßen
7. Reichlich Flüssigkeit
8. Schmackhaft und schonend zubereiten
9. Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie ihr Essen!
10. Achten Sie auf ihr Gewicht und bleiben Sie in Bewegung

Mehr Informationen unter:

www.dge.de