Fleischerinnung Logo

Die aid Ernährungspyramide

aid infodienst, Idee, S. Mannhardt

aid infodienst, Idee, S. Mannhardt

Die Ernährungspyramide des aid infodienst gibt anschaulich mit selbsterklärenden Symbolen,
Ampelfarben und mit der Unterteilung der Pyramidenebenen in Portionsbausteine eine Orientierung für gesunde Ernährung im Alltag.

Die Ampelfarben haben die gleiche Bedeutung wie im Straßenverkehr:

Grün heißt freie Fahrt:
reichlich trinken (Wasser, Tee und Schorlen), reichlich Obst, Gemüse und Getreideprodukte.

Gelb heißt Vorsicht:
Milch und Milchprodukte, Fisch und Fleisch in Maßen

Rot heißt Stopp:
Süßigkeiten und Fettiges nur selten.

Jeder Baustein der Pyramide steht für eine Portion. Das Maß einer Portion ist die
eigene Hand. Das Modell ist also sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet, da die Portionen mit Größe der Hand und dem Nährstoffbedarf mitwachsen.

Weitere Informationen zur Ernährungspyramide finden Sie unter:

www.aid.de